Tooltip

Prototypen und Vorserienteile

Durch den Prozess des Folgeverbundspritzens eröffnen sich bereits in der Konstruktion von Prototypen und der Produktion von Vorserienteilen vielfältige Möglichkeiten, welche herkömmliche Produktionsverfahren nicht bieten können. 

Dabei nehmen wir Einfluss auf den Entwicklungsprozess und bieten unseren Kunden kreative und innovative Produktlösungen, die sich wirtschaftlich und funktionssicher zeigen. Die hieraus entstehenden Qualitätsvorteile und Kosteneinsparungen kommen nicht nur bei der Entwicklung von Prototypen zum Tragen – auch im späteren Fertigungsprozess profitieren Sie davon.

Wir von Kummer sind in der Entwicklung Ihres individuellen Prototyps von Anfang an beratend und engagiert dabei: von der Mitarbeit beim Design über die Beratung bei der Auswahl von Werkstoffen bis hin zur ersten Spritzgieß-Simulation. Ihre Daten werden dabei absolut vertraulich behandelt: der verschlüsselte Datenaustausch ist über unsere sichere Datenleitung „Odette“ möglich.